Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort Bildungspolitik

Allgemein, Eltern, Featured, Lehrer, Schüler, Schulleben »

[16 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert | ]
Schulgesetz geändert: “Kopfnoten” fallen weg

Der Düsseldorfer Landtag hat heute eine Änderung des Schulgesetzes beschlossen, die in den nächsten Tagen in Kraft tritt. Damit

fallen die sogenannten “Kopfnoten” schon auf dem kommenden Halbjahreszeugnis weg,
entscheiden Eltern wieder darüber, welche weiterführende Schule ihr Kind besuchen soll,
können Kommunen, wenn sie es für sinnvoll halten, wieder Schuleinzugsbereiche einführen,
werden die Rechte der Schülerinnen und Schüler sowie der Eltern in der Schulkonferenz gestärkt.

Schulministerin Sylvia Löhrmann: “Mit dieser Änderung des Schulgesetzes regeln wir vier Punkte im Sinne der Beteiligten. Das Arbeits- und Sozialverhalten von Schülerinnen und Schülern lässt sich nicht einfach in Ziffernoten …

Allgemein, Eltern, Lehrer »

[7 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert | ]
PISA 2009: Deutschland holt auf

Die Leistungen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland haben sich seit PISA 2000 kontinuierlich verbessert – zugleich ist das Bildungssystem gerechter geworden
Der Präsident der Kultusministerkonferenz, Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle, und Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Annette Schavan zu den internationalen PISA-Ergebnissen 2009: „Die Zahlen der PISA-Studie zeigen einen klaren Aufwärtstrend. Gerade im Vergleich zu anderen Staaten hat sich Deutschland über die Jahre kontinuierlich verbessert und liegt inzwischen in vielen Bereichen über dem OECD-Durchschnitt. Dafür haben Bund und Länder mit ihrer deutlichen Steigerung der Bildungsinvestitionen sowie mit ihren qualitätssichernden Maßnahmen gesorgt und damit …